Sonntag, 13. Januar 2008

Abgekupfert: Lauchpalatschinken mit Topfenfülle und Rohnen-Carpaccio

Dieses Rezept von genussemousse sah einfach so gut aus, dass wir es unbedingt nachkochen mussten: die Lauchpalatschinken mit Topfenfülle und Rohnen-Carpaccio, oder auch: Lauchpfannkuchen mit Quarkfüllung und marinierten roten Beeten. Leider hatten wir zu wenig Lauch gekauft und so haben wir eine zweite Portion Pfannkuchen mit Safran-Blumenkohl zubereitet. Das Ergebnis war umwerfend, alle Teller waren nach dem Essen blank geleckt.

Kommentare:

lamiacucina hat gesagt…

in diesem Hause werden auch Teller geleckt ? Sieht ja auch gut aus, kein Wunder.

ostwestwind hat gesagt…

Das glaube ich gerne... Sieht lecker aus.

Barbara hat gesagt…

Das wollte ich auch noch nachkochen - ist Euch super gelungen! :-)